SluitenHelpPrint
Switch to English
Cursus: DU3V19001
DU3V19001
Sprache und Kommunikation erforschen
Cursus informatieRooster
CursuscodeDU3V19001
Studiepunten (ECTS)7,5
Categorie / Niveau3 (Bachelor Gevorderd)
CursustypeCursorisch onderwijs
VoertaalDuits
Aangeboden doorFaculteit Geesteswetenschappen; BA Onderwijs Geesteswetenschappen; Ug School Talen, Literatuur en Communicatie;
Contactpersoondr. S. Sudhoff
Telefoon0302536175
E-mails.sudhoff@uu.nl
Docenten
Contactpersoon van de cursus
dr. S. Sudhoff
Overige cursussen docent
Docent
dr. S. Sudhoff
Feedback en bereikbaarheid
Overige cursussen docent
Blok
1  (06-09-2021 t/m 05-11-2021)
Aanvangsblok
1
TimeslotC: C (MA-mid/namiddag,DI-middag, DO-ocht)
Onderwijsvorm
Voltijd
OpmerkingDeze cursus is onderdeel van VP1 Duits - Sprache & Kommunikation.
Cursusinschrijving geopendvanaf 31-05-2021 t/m 27-06-2021
AanmeldingsprocedureOsiris
Inschrijven via OSIRISJa
Inschrijven voor bijvakkersJa
VoorinschrijvingNee
WachtlijstNee
Plaatsingsprocedure(Sub)school
Cursusdoelen
Erfolgreiche Teilnehmer*innen sind am Ende des Kurses in der Lage, aktuelle wissenschaftliche Texte auf dem Gebiet der germanistischen Linguistik zu verstehen, zusammenzufassen, im Hinblick auf ihre Argumentation zu analysieren und kritisch zu beurteilen. Sie können wichtige Methoden der Linguistik in einfachen Untersuchungen selbst anwenden, die Ergebnisse interpretieren sowie schriftlich und mündlich auf Deutsch formulieren. Sie verfügen zudem über die für das Fachgebiet relevanten digitalen Kompetenzen.
Inhoud
Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen die Ausgangspunkte, Ziele, Herangehensweisen und Methoden der wissenschaftlichen Erforschung von Sprache und Kommunikation. Anhand ausgewählter aktueller wissenschaftlicher Artikel aus unterschiedlichen Bereichen (u.a. theoretische Linguistik, Variationslinguistik, Sprachwerwerbsforschung) wird zunächst diskutiert, was relevante Fragestellungen in der Linguistik sind, wie diese in geeignete, hypothesengeleitete Herangehensweisen übersetzt und mit passenden Forschungsmethoden verknüpft werden können und wie die Ergebnisse im Hinblick auf die untersuchte Fragestellung zu interpretieren sind. Allgemeiner ausgedrückt geht es darum, wie man in der linguistischen Forschung argumentiert. Anschließend werden einzelne methodische Ansätze (u.a. Introspektion, experimentelle Forschung, Korpuslinguistik) detaillierter besprochen und im Rahmen von "Mini-Studien" selbst angewandt. Die Ergebnisse werden im Kurs präsentiert. Die für den Forschungsprozess relevanten digitalen Hilfsmittel finden im Kurs besondere Beachtung.
 
Aanvullende informatie
Rezeptive Mehrsprachigkeit
Teilnahme an diesem Kurs ist auch mit Hilfe von rezeptiver Mehrsprachigkeit möglich. Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Der Kurs ist auch für Studierende offen, die das Deutsche v.a. rezeptiv beherrschen. Diese Studierenden können auf Englisch oder Niederländisch am Kurs partizipieren und auch Prüfungskomponenten in dieser Sprache absolvieren. Wenn Sie auf diese Weise an dem Kurs teilnehmen möchten, kontaktieren Sie dann bitte unmittelbar nach der Einschreibung den Dozenten. Achtung: Bei Teilnahme mit Hilfe von rezeptiver Mehrsprachigkeit zählt der Kurs als Teil des Profilierungsbereichs („profileringsruimte“) und nicht als sprachspezifischer Kurs im Major bzw. Minor.

Deze cursus is onderdeel van VP1 Duits - Sprache & Kommunikation.
 
Competenties
-
Ingangseisen
Je moet voldoen aan de volgende eisen
  • Alle onderstaande cursussen zijn behaald
    • Dui-Linguistische Analyse (DU1V17001)
Voorkennis
Grundkenntnisse in der Sprachwissenschaft. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Sprachfertigkeit auf Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) in allen Fertigkeiten.
Voorkennis kan worden opgedaan met
Einführung in die linguistische Analyse des Deutschen (DU1V17001); Sprache & Kultur 4 (DU3V14002)
Verplicht materiaal
Boek
Albert, Ruth & Nicole Marx (2016): Empirisches Arbeiten in Linguistik und Sprachlehrforschung: Anleitung zu quantitativen Studien von der Planungsphase bis zum Forschungsbericht. Tübingen: Narr
ISBN:978-3823368533
Titel:Empirisches Arbeiten in Linguistik und Sprachlehrforschung: Anleitung zu quantitativen Studien von der Planungsphase bis zum Forschungsbericht
Auteur:Albert, Ruth & Nicole Marx
Uitgever:Narr
Kosten materiaal:23,00
Aanbevolen materiaal
Boek
Rothstein, Björn (2011): Wissenschaftliches Arbeiten für Linguisten. Tübingen: Narr
ISBN:978-3823366300
Titel:Wissenschaftliches Arbeiten für Linguisten
Auteur:Rothstein, Björn
Uitgever:Narr
Kosten materiaal:20,00
Werkvormen
Hoor/werkcollege

Algemeen
Die Teilnehmer*innen arbeiten in diesem Kurs nicht nur an ihrer Fachkenntnis, sondern auch an ihrer Sprachfertigkeit. Es wird an den Fertigkeiten Lesen, Sprechen und Schreiben gearbeitet. Die Teilnehmer*innen erhalten Feedback in Bezug auf ihre Fachkenntnis und ihre Sprachfertigkeit.

Voorbereiding bijeenkomsten
Durcharbeiten von Forschungsliteratur, Vorbereitung und Durchführung von "Mini-Studien"

Bijdrage aan groepswerk
Gemeinsame Vorbereitung und Durchführung von "Mini-Studien"

Toetsen
Opdracht
Weging40
Minimum cijfer-

Beoordeling
Bewertet werden die Fähigkeit, wissenschaftliche Artikel zu verstehen, zu analysieren und zu beurteilen, die Fähigkeit, grundlegende Methoden der Linguistik selbst anzuwenden und die Ergebnisse zu interpretieren, die Fähigkeit digitale Hilfsmittel einzusetzen sowie die mündliche und schriftliche Sprachfertigkeit im Deutschen.

Presentatie
Weging20
Minimum cijfer-

Beoordeling
Bewertet werden die Fähigkeit, wissenschaftliche Artikel zu verstehen, zu analysieren und zu beurteilen, die Fähigkeit, grundlegende Methoden der Linguistik selbst anzuwenden und die Ergebnisse zu interpretieren, die Fähigkeit digitale Hilfsmittel einzusetzen sowie die mündliche und schriftliche Sprachfertigkeit im Deutschen.

Verslag
Weging40
Minimum cijfer-

Beoordeling
Bewertet werden die Fähigkeit, wissenschaftliche Artikel zu verstehen, zu analysieren und zu beurteilen, die Fähigkeit, grundlegende Methoden der Linguistik selbst anzuwenden und die Ergebnisse zu interpretieren, die Fähigkeit digitale Hilfsmittel einzusetzen sowie die mündliche und schriftliche Sprachfertigkeit im Deutschen.

Aspecten van academische vorming
Academisch denken, werken en handelen
Communicatieve vaardigheden
Kennis hanteren in een bredere context
Hanteren van wetenschappelijk instrumentarium

SluitenHelpPrint
Switch to English